Ute Blikslager

Jede Chorprobe beginnt um 19.30 Uhr für alle Chormitglieder mit einer fundierten Stimmbildung, für die seit 2010 Ute Blikslager verantwortlich zeichnet:

Aus Ostfriesland kam Ute Blikslager ins Ruhrgebiet nach Essen an die Folkwang – Hochschule, dort studierte sie mit dem Abschluss Dirigieren (Hauptfach Chorleitung) und absolvierte das A-Examen Kirchenmusik. Jahrelang war sie tätig als A-Kantorin in Essen (Einstudierung und Aufführung von Kantaten, Oratorien, Orchesterwerken, Chor- und Kammermusik, Kreiskantorin in Essen).

Privat nahm sie Gesangsunterricht bei Jagna Sokorska-Kwika (Gelsenkirchen), seit 2010 bei Eva-Maria Edelkötter in Hamm; außerdem belegte sie Gesangskurse in Italien und Spanien. Seit 1990 ist sie gesangssolistisch aktiv in Konzerten und Liederabenden.

Jahrelang war sie Mitglied im ChorWerk Ruhr und nahm an zahlreichen Projekten des Ensembles teil, auch bei der Ruhr-Triennale.

Seit 2008 arbeitet UteBlikslager als Studienrätin für das Fach Musik am Beisenkamp-Gymnasium in Hamm, dort übernahm sie die Leitung einer aufbauenden Chorarbeit durch alle Jahrgangsstufen (Projekt „TuP macht Schule“, Zusammenarbeit mit der Theaterpädagogik der Fachschaft Deutsch).

 

Jetzt mitmachen!

LUST, BEIM NÄCHSTEN MAL SELBST AUF DER BÜHNE ZU STEHEN?
Städtischer Musikverein Hamm e.V.